Aktuell

(01/2017)

6 Pluspunkte für Pellets direkt vom Werk

Sind Pellets mittlerweile ein normiertes Produkt, bei dem es fast keine Unterschiede mehr gibt? Nicht ganz. Das sind in Kürze die 6 Pluspunkte für unsere Pellets direkt vom Werk:

 

1. Sie kaufen wirklich regionale Pellets

Das Pelletwerk Dorr-Biomassehof steht im oberbayerischen Asch bei Landsberg an der Grenze zum Allgäu. Mit der Direktvermarktung vom Werk erhalten Sie todsicher Pellets aus der Region.

 

2. Sie erhalten garantiert eine bruch- und staubärmere Lieferung

Handelswege und Umschütten in ein Handelslager mindern die Pelletsqualität. Pellets, die direkt vom Werk kommen, sind weniger bruchbehaftet und dadurch beim Einblasen weniger abstaubend.

 

3. Sie haben eine Werksgarantie für Top-Qualität ohne Qualitätsschwankungen

Händler mischen oder wechseln ihre Bezugsquellen, was in der Praxis häufig zu Qualitätsschwankungen führt. Direkt vom Werk Dorr-Biomassehof erhalten Sie ENplus-zertifizierte Pellets aus nur einer Quelle. Hinsichtlich Abrieb, Asche, Feinanteil und Heizwert übertreffen unsere Werkspellets die Mindestvorgaben der handelsüblichen ENplus-Norm.

 

4. Sie profitieren von über 16 Jahren Liefererfahrung

Pellets vom Werk Dorr-Biomassehof werde in erster Linie vom Biomassehof Allgäu, dem das Pelletwerk gehört, ausgeliefert. Die Lieferung des Biomassehofs wird von den Kunden als „sehr gut“ bewertet.

 

5. Mit kurzen Lieferwegen kaufen Sie Pellets besonders nachhaltig

Wozu Pellets „im Dreieck“ fahren? Vom Werk zum Handelslager und von da zum Kunden? Mit der Direktlieferung vom Werk schonen Sie ohne weite „Handelsumwege“ die Umwelt. Zudem ist Dorr-Biomassehof das Pelletwerk, das im Allgäu und Oberbayern mit kurzen Rohstoffzulieferwegen klar am nachhaltigsten produziert.

 

6. Mit einer Werksbeteiligung sichern Sie sich einen dauerhaften Einkaufsrabatt

Über die Genossenschaft Biomassehof Allgäu können Sie sich als Pelletheizer am Werk mitbeteiligen. Information zur Werksbeteiligung.

 

Fragen Sie also „Pellets vom Werk“ an!